Kontakt Impressum AGB

Die Geschichte von R.O.V.E Records

Wie alles begann

Die Geschichte von Rove Records....gegründet 2006 mit dem Ziel der Eigenvermarktung von Eigenkompositionen unter dem Künstlernamen Ronny Veres - aus dessen Anfangsbuchstaben sich der Name R.o.v.e zusammensetzt.

 

Die Namensfindung der ersten CD-Produktion:

Ein Lied des Albums, das aus 18 eigenen Titeln besteht, heißt: "Im Leben unterwegs". Daraus entstand der Album-Titel. Sehr passend, da man mit dieser CD unterwegs ist im Leben, in der Liebe, in der Musik und im Lebensgefühl mit all seinen Facettten.

Im Englischen bedeutet "to rove" - umherwandern.....


Wie alles begann....
Um die Kosten möglichst niedrig zu halten, habe ich ein Zimmerchen mit 9 m² zum "Tonstudio" umfunktioniert. Wie sich selbst der Laie vorstellen kann - raumaktustisch als Abmischraum ein "No-Go", also fast unmöglich. Aber nur fast. Mit Super-Liinearen Aktivboxen Tannoy Precesion 6 D gut 50 cm von der Wand entfernt und möglichst leise abgehört, konnte ich die Produktion starten. Trotzdem war das Ergebnis noch nicht perfekt, aber aktzeptabel.

Dennoch mußte ich um vor mir und der Familie glaubwürdig zu bleiben nach 2 Jahren Produktion und Erlernen von Hard-Disk -Recording mit Samplitude ein Ergebnis vorweisen. Ich lies 1000 Stück pressen mit einem 8-seitigen, 4-farbigen Booklet.

von diesen 1000 Stück lagern noch über die Hälfte bei mir - aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.

2010 war der Umzug in ein Haus mit Gelegenheit auf einen 15 m² Produktionsraum. Nach akustischen Einbauten (Diffusoren, Absorber) wurde aus dem Zimmer ein Raum - in -Raum -Tonstudio, d.h. Künstler und Aufnahmeleitung sind im gleichen Raum.

 

 

weitere Einträge folgen ...